Stoppt den Kreislauf der Gewalt in der Türkei

Eine wichtige Stimme gegen die türkische Militärinvasion in Syrien sind Türkische Kriegsdienstverweigerer. Im Exil lebende türkische Kriegsdienstverweigerer haben jetzt eine Erklärung veröffentlicht, in der es heißt "Sag nein, leiste Widerstand, gehe nicht zum Militär".  Damit hat sich die Kampagne "Stoppt den Kreislauf der Gewalt" deutlich zu Wort gemeldet, auch stellvertretend für die Menschen in der Türkei, die keine Möglichkeit haben, sich öffentlich gegen den Krieg zu stellen.

Die WarResistersInternational veröffentlichen diese Erklärung auch auf ihrer Webseite. Sie hatten die Kampagne seinerzeit mit ins Leben gerufen, die sich darauf konzentriert, Aktivist*innen in der Türkei, die sich für Frieden, Menschenrechte und Gewaltfreiheit einsetzen, zu unterstützen.

Facebook E-Mail YouTube Twitter Instagram