22. Januar: Atomwaffen völkerrechtswidrig

Am 22. Januar trat das UN-Atomwaffenverbot in Kraft.

Er verbietet  allen beigetretenen Staaten die Herstellung, Weitergabe, Stationierung und Drohung sowie den Einsatz von Atomwaffen. Um diesen historischen Tag zu begehen, fanden in zahlreichen Städten in ganz Deutschland Aktionen statt, auch in NRW

Mehr dazu hier ...

Facebook E-Mail YouTube Twitter Instagram