Externe Berater der Bundeswehr

In einer aktuellen Stunde des Bundestages wurde über die Haltung der Bundeswehr zum Umgang mit externen Beratern im Geschäftsbereich des Ministeriums für "Verteidigung" gestritten. Ministerin von der Leyen musste einräumen, dass es "Vergaberechtsverstöße" gegeben hat. Um das Ausmass zu benennen: es handelt sich um hunderte von Aufträgen im Wert von Hunderten von Millionen €.

Facebook E-Mail YouTube Twitter Instagram